Besuchsdienstkreis

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Einmal im Jahr ist es bei jedem und jeder von uns soweit: Wir haben Geburtstag!
Wir freuen uns über Glück- und Segenswünsche, lesen gerne ein paar Zeilen von Menschen, die an uns gedacht haben und stoßen mit Gästen auf die Gesundheit an.
Wer schon 70 Geburtstage oder noch mehr gefeiert hat, der weiß, jedes Jahr besonders zu schätzen. Dankbarkeit und Erinnerungen werden ausgetauscht und Wünsche bekommen einen besonderen Nachdruck.
Da tut es gut, mit Segenswünschen in ein neues Lebensjahr zu gehen. Wir wissen, dass wir vieles nicht in der Hand haben, aber wir vertrauen auf Gottes Wegbegleitung.

Geburtstagsbesuche in unserer Kirchengemeinde
In unserer Kirchengemeinde geben wir gerne Glück- und Segenswünsche weiter.
So werden die Geburtstage ab 70 Jahre im evangelischen Gemeindeblatt und im Mitteilungsblatt der Marktgemeinde mit Namen und Datum, jedoch ohne Adresse veröffentlich.
Ein Mitarbeiter des Besuchsdienstes bringt dann gerne die Glückwünsche der Kirchengemeinde ins Haus und die Pfarrer gratulieren zu den runden und halbrunden Geburtstagen.
Da wir Daten natürlich nicht weitergeben, ohne das Einverständnis der Betreffenden zu haben, fragen wir vorher an, ob eine Veröffentlichung gewünscht wird. Wer der Veröffentlichung nicht zustimmt, den fragen wir, ob er sich über Besuche des Besuchsdienstkreises freuen würde.
Falls jemand keinen Besuch möchte, so bringt in der Regel eine Geburtstagskarte die Glück- und Segenswünsche zu den “Geburtstagskindern”. 
Das Pfarramt ist die Stelle, an der die persönlichen Wünsche zusammenlaufen und weitergegeben werden. Hier können auch Änderungen bekannt gegeben werden.

Der Besuchsdienstkreis
Ein Gruppe von Mitarbeitenden besucht seit vielen Jahren mit viel Freude die Jubilare zum Geburtstag. Eine schöne und wichtige Aufgabe, durch die das Zusammengehören in der Kirchengemeinde zum Ausdruck kommt. Der Besuchsdienstkreis trifft sich zweimonatlich im Gemeindehaus.
Unser Besuchsdienstkreis freut sich über Zuwachs. Haben Sie Interesse, dann Informieren Sie sich gerne bei Pfarrer Eyselein. 

Besuche
Manchmal tut es gut, einen Gesprächspartner zu haben, der einen ein Stück des Lebens begleitet. Vielleicht in Zeiten von Krankheit oder wenn Lebensfragen einen nicht loslassen. Wir möchten ihnen anbieten, was für uns selbstverständlich ist:
Wenn Sie einen Besuch eines Pfarrers wünschen, so lassen Sie es uns wissen. Sprechen Sie uns an, rufen Sie einfach an oder schicken Sie eine Mail. Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit.

Wir freuen uns auf Begegnungen!
Ihre Pfarrer Hermann Dinkel und Pfarrer Klaus Eyselein