Reformationsjubiläum 2017

Grußworte zum Reformationsjubiläum
Am Reformationstag 2016 hat das Festjahr zum Reformationsjubiläum begonnen.
In Pyrbaum wollen wir zu einem Jahr einladen, dass dieses kirchengeschichtliche Ereignis im ökumenischen Miteinander erschließen will.
Hier werden Sie auf die Seite mit dem Veranstaltungsüberblick weitergeleitet
 
„Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal der Tag, der als Beginn der Reformation gilt. Die damaligen Ereignisse lösten eine Wirkungsgeschichte aus, die nicht nur die evangelische wie die katholische Kirche bis heute prägt, sondern auch die ganze Gesellschaft verändert hat. Gemeinsam wollen wir den 500. Jahrestag der Reformation zum Anlass nehmen, uns auf die Anliegen der Reformatoren zu besinnen und ihren Ruf zu Umkehr und geistlicher Erneuerung neu zu hören.“ So schreiben Bischof Heinrich Bedford-Strohm und  Reinhard Kardinal Marx im Vorwort zum gemeinsam  Wort: „Erinnerung heilen – Jesus Christus bezeugen.“
Für uns in Pyrbaum wünsche ich, dass die Begegnungen, Gottesdienste und Feiern des Jubiläumsjahres den Glauben vertiefen und die Freude an der Gemeinschaft stärken.

Ihr Pfarrer Klaus Eyselein

«Gemeinsam Kirche sein» mit diesen Worten der deutschen Bischöfe zur Erneuerung der Pastoral möchte ich als katholischer Pfarrer in Pyrbaum die geistliche Einstimmung anlässlich des Reformationsjubiläums begrüßen. Dieses Jubiläum wollen wir in Pyrbaum im tiefsten Sinne des Wortes mit Jesus Christus als unserem Retter und Heiland im Hintergrund wahrnehmen. Darum freut es mich besonders, dass wir in dieser Zeit nicht nur theologische Fragen bevorzugen, sondern auch Zeit des Gebetes, der Stille und der Besinnung anbieten. Denn das theologische Fachgespräch ist zwar sehr wichtig, aber gleichzeitig gibt es auch noch eine Ökumene des Gebets und der Nächstenliebe. Auf diesen Gebieten ist bei uns in Pyrbaum bereits eine Einheit vorhanden: Eine "Einheit auf dem Weg mit Jesus".
In diesem Sinne wünsche ich eine mit dem Segen Gottes erfüllte Zeit

Ihr Pfarrer Casimir Dosseh
 
 
 
Eine Einladung zum Mitfeiern in Pyrbaum und darüber hinaus!Logo
Das Reformationsjubiläumsjahr wollen wir in Pyrbaum in einem ökumenischen Horizont als evangelische  Christen zusammen mit den katholischen Schwestern und Brüdern feiern. Im Mittelpunkt steht, was am Anfang war: Das Wort von der Liebe Gottes in Jesus Christus.
 
 
 Plakat
TERMINE 2016
Mittwoch, 19. Oktober 19.30 Uhr
Vortrag und Gespräch über Papst Franziskus,
( EBW) mit Christian Schrödl. Evang. Gemeindehaus

Dienstag, 25. Oktober 13.30 Uhr
Ein Nachmittag mit Liedern und Geschichten um Martin Luther.
Im Seniorenkreis, Evang. Gemeindehaus.

Freitag, 28. Okt. 2016 19.00 Uhr 
"Essen wie zu Luthers Zeiten" 
Ein kulinarisch-geistlicher Abend.
 
Freitag, 9. Dez. 2016 19.00 Uhr
Ökumenisches Friedensgebet, Kath. Kirche

TERMINE 2017

Mittwoch, 25. Januar 2017, 19.30 Uhr :
Luther-Filmabend mit Gespräch im Katholischen Pfarrheim.
 
Sonntag, den 5. Februar 2017 9.30 Uhr
Kantatengottesdienst zum Festjahr

Samstag, 11. Febr 2017: "Aufs Maul gschaud" - Fränkische Songs & dem Luther seine Bibel. Wolfgang Buck singt & Stefan Kügel liest. Evang. Kirche. 19.00 Uhr.
Kulturgrenze West, 09180-2258  http://www.kulturgrenze.de/
 
Sonntag, 12. März 2017  9.30 Uhr
Gottesdienst mit einem besonderen Lied Martin Luthers. Mit dem Kirchenchor

Sonntag 21. Mai 2017:   25. Ökumenisches Pfarr- und Gemeindefest 2017 in Pyrbaum
10.00 Uhr: ökumenischer Gottesdienst
Anschließend Festbetrieb für Groß und Klein
im evang. Gemeindegarten

Sonntag, 25. Juni 2017: Dekanatskirchentag des evangelischen Dekanates in Neumarkt, Jurahallen
mit Prof. Wolfgang Huber und der Aktion WORT.TRANSPORT. zum Reformationsjubiläum

3. Oktober 2017  Gemeindeausflug
zu den Lutherstätten in Augsburg

Sonntag, 15. Oktober 2017 :
„Pyrbaumer Kirchen am Abend“.
Ein ökumenischer Abend mit Zeit zur Begegnung.
Unter anderem mit der musikalischen Erzählung „Vom kleinen Martin zum großen Luther“.

Dienstag, 31. Okt 2017:
Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum
500 Jahre Anschlag der 95 Thesen Martin Luthers und der Beginn der Reformation

Freitag, 10. Nov 2017:  Evangelischer Dekanats Jahresempfang in Neumarkt mit Landesbischof i.R. Dr. J. Friedrich
 

Im Jubiläumsjahr werden wir immer wieder Lieder von Martin Luther in den Mittelpunkt der Gottesdienste stellen. Die genauen Termine werden wir noch bekannt geben.

Änderungen und Ergänzungen der Programmpunkte  sind durchaus noch möglich und erwünscht.

Jubiläum im Internet:
Wer  sich über weitere Veranstaltungen informieren möchte, wird auf sehr informativen Internetseiten fündig:

http://www.luther2017.de
Die zentrale Seite des Jubiläumsjahres

http://www.luther2017-bayern.de/
Für Veranstaltungen und Tipps aus Bayern

https://r2017.org/
Hier findet man Informationen zum Deutschen Evangelischen Kirchentag 25. – 28. Mai 2017 und mehr!

http://www.lutherpedia.de
Luther multimedial erleben: Das Projekt "Lutherpedia" ist der offizielle Beitrag des Evangelischen Presseverbands für Bayern e.V. (EPV) zur Lutherdekade.

http://www.kirche-entdecken.de/lutherspiel/
Ein nettes Spiel mit Informationen zur Reformation.

https://www.ebw-weilheim.de/radpilgerweg/
Luther Radpilgerweg: Auf Luthers Spuren von Augsburg bis nach Wittenberg: mit dem Fahrrad, dem Auto/Wohnmobil, der Bahn. Begeben Sie sich auf Spurensuche: Luthers Glaube und Spiritualität, Luthers Bedeutung in der Geschichte, Luthers Theologie und Kirchengeschichte, Luthers Wirkungsstätten.